Zurück
DS Histoire en detail
Stand Mai 2014

Dies soll eine Übersicht über die Intensität der Zuwendung in Sachen Wartung und Behebung von Pannen an meiner DS sein.


Meine DS ist von Anfang an mit der 123ignition und 195/65R15 ausgerüstet worden. Den Auspuff habe ich komplett bis auf den Krümmer durch eine Edelstahlanlage mit Endschalldämpfer ersetzen lassen. Als Zündkerzen nehme ich Equiem ebenso wie NGK und als Öl Baumarktöl. Der Verbrauch liegt bei Streckenbetrieb bei 9-10 Liter (Reisegeschwindigkeit 140 km/100), in der Stadt eher bei 11 und beim Anhängerbetrieb mit 1,5 Tonnen bei 13,5 Liter km/100. Das gibt im Normalfall eine Reichweite von über 600km (64 Liter Tankinhalt ausgelitert). Der Ölverbrauch ist bei 0.

Zu Anfang hatte ich Probleme mit Rubbeln beim Bremsen. Mit der Zeit hat sich das zum Glück von selbst erledigt. Die Undichtigkeit im Auspuff leider nicht. Aus dem Krümmer am Anschluß zum Auspuff ist ein Stück rausgebrochen, das wird selbst nach Abdichten immer wieder undicht. Das hat sich erst erledigt, also ich ein Chapron Anschlußstück an den Krümmer anschweißen lasse, um damit auch ein Flexrohr Wechsel zu vereinfachen. Ein unbefriedigendes Detail ist die schlechte Leistung der Heizung und die fehlende Filterung der Außenluft, deswegen ist das Armaturenbrett immer so verschmutzt und ich will nicht wissen, was ich alles einatme. Ich habe als erste Abhilfemaßnahme Damenstrumpfhosen von Aldi auf die Schläuche aufgeschoben. Für die Heizungsverbesserung habe ich diverse Sachen ausprobiert.

Datum
abgelesener
Tachostand
Ereignis und Aktionen
08.03.05

Kauf DS 21 Pallas in der Nähe von Lyon
15.08.05
80.100
Übernahme mit geschweißtem Chassis und provisorischer Karosserie
03.11.06
83.600
Neu lackierte Karosserieteile angebaut
13.11.05
85.150
Auf Autobahn liegen geblieben wegen verstopftem Benzinfilter
26.11.05
86.980
Anlasser zieht teilweise nicht an, Anlasser auf neuen Valeo getauscht
22.05.06
96.050
Benzinfilter dicht und Benzinleitungen porös, neuer Benzinfilter und neue Leitungen
01.04.06
97.500
Uhr bleibt im Winter stehen, zum Reinigen gegeben
01.09.06
101.500
Vordere Bremsdruckspeicher undicht und Bremsleitung hinten linke undicht (durchgescheuert), ausgetauscht
06.10.06
106.500
morgens mehrmals stehen geblieben, Zündkabel und Verteilerkappe zu hoher Widerstand - Zündkabel, Verteilerkappe und Zündspule getauscht
10.10.06
107.500
Benzinfilter dicht - neuer Benzinfilter (Benzinfilter höher gelegt, damit er Dreck nicht wieder in Pumpe zurück sinkt)
06.11.06
110.250
Heizung heizt schlecht - Heizungskühler gereinigt, total verschmutzt und verrostet innen und Lamellen verschmutzt außen
21.12.06
112.500
Stehbolzen 1. Zylinder abgerissen - alle Stehbolzen ersetzt
Spurstange rechts deutliches Spiel - ersetzt
Tripodenkörper rechts klackert bei eingeschlagener Lenkung/langsamen Fahren - ersetzt (eingelaufen)
Zündschloß hakt - ersetzt
Hydraulikschalter keine Funktion - ersetzt - funktioniert aber immer noch nicht
LHM Hochdruckpumpe undicht - ersetzt
10.01.07
113.100
Batterie entlädt durch 0,3A Ruhestrom - Regler defekt - ersetzt
Lima lädt nicht - Austausch Lichtmaschine eingebaut
21.01.07 113.500 Tür- und Kofferraumschloß haken - ersetzt
Türpappen vorne fallen ab - verzogen durch Feuchtigkeit - neue Türpappen eingezogen (Halteklipse halten aber nicht)
01.06.07
118.000
Reißverschluß in Luftführung gerissen - komplett ersetzt nach Reparaturversuch mit Nachfertigungsführung
22.08.07
122.000
Lenkung durch gebrauchtes dichtes Exemplar ersetzt
22.03.08
130.000
O-Ring LHM Kanister undicht - getauscht gegen 38x4
Kühlerdeckel undicht - ersetzt
Gasgestängeführung Gummi ausgeschlagen - Führungsblech ersetzt
Anlasserschalter getauscht
10.06.08
134.850
Lenkungsmanschette getauscht
Höhenkorrektor vorne hängt im Winter manchmal - getauscht
Thermostat hängt manchmal - getauscht
15.06.08
135.600
Vorderreifen platzt auf Autobahn bei 130 - kein Sicherheitsproblem
27.08.08
138.200
DS wird nach Kühlerausbau (Manschettenwechsel) zu heiß, aufgewirbelter Dreck verstopft Kühler - Kühler mit dreireihigem Netz versehen lassen
Dreistufiges Gebläse eingebaut
Lautsprecher vorne eingebaut
15.10.09
141.580
Federmanschette hinten links undicht - getauscht
Wärmetauscher Heizung mit neuem Netz versehen lassen
Bremsbeläge vorne getauscht (alte hielten ca. 61.000km)
Lenkung wieder undicht - gegen Petermann Lenkung getauscht
19.12.09
151.500
Federkugel vorne rechts defekt - ersetzt (alle Federkugeln Befüllung geprüft)
Rücklaufleitung LHM Druckregler zu Behälter undicht - ersetzt
Haltebleche Rückfahrscheinwerfer ersetzt wegen Passung zu Anhängerkupplung
02.02.10
151.800
Uhr modifiziert, Kadett D Laufwerk eingesetzt
Flelxrohr gebrochen - Chapron 21 Flansch mit neuem Flexrohr eingesetzt
Spur eingestellt bei Euromaster
11.04.10
154.600
Motorlager rechts getauscht (seitdem Knackgeräusche beim Anfahren in Kurven weg)
05.08.10
155.800
Manschette hinten rechts undicht - ersetzt
07.11.10
162.500
Pfanne an Höhenregler hinten links gebrochen - ersetzt
02.01.11
164.900
Krümmerdichtung undicht - ersetzt
05.02.11
165.000
Hochdruckpumpe undicht - ersetzt
01.09.11
174.000
Manschette hinten rechts undicht - ersetzt
Kühlsystem mit Zitronensäure gereinigt
2. Heizung auf Beifahrerseite eingesetzt
24.10.11 174.950 Boden hinten rechts Rostloch geschweißt
Hochdruckpumpe wieder undicht - ersetzt
01.04.12 178.200 Roststellen Kotflügel und Scheinwerferbereich entrostet/ersetzt und neu lackiert
Verbindung Hosenrohr zu Krümmer verzogen und undicht - ersetzt
Anlasser kaputt - ersetzt
25.05.12 181.000 Loch in Kühlerschlauch zwischen Wapu und Rohr - ersetzt
08.12.12 184.100 Anlasserschwäche, Batterie ersetzt, Roststelle Tür vorne links behandelt
01.05.13 185.300 Tankentlüftung unter Stoßstange gelegt
01.09.13 186.500 Spurstangen fallen beim TÜV durch, beide Seiten ersetzt
Regler fällt aus - ersetzt
Kurbelgehäuse Entlüftungsschlauch geknickt + Loch - ersetzt
13.11.13 188.300 Gewinde für Kotflügelbefestigung hinten links kaputt - Haltewinkel getauscht
Aufnahmezapfen hinten links oben aufgequollen/verrostet - ausgetauscht
31.01.14 190.500 Schlauch Winterreifen vo li Ventil undicht - ersetzt
Springt manchmal nur auf drei Zylindern hat, 2l Kühlwasser verloren = Zyliko Dichtung kaputt - ersetzt
alle Auslass Kipphebel und -wellen Pitting - ersetzt
Zylinderkopf 0,3mm unplan = geplant
Dabei fest gestellt: Stößeltassen OK, Ventile dicht
REPARATURFEHLER ENTENKULT: Thermostat lose - Thermostat in Schlauch gewandert = Schlauch gedehnt, Thermostat dabei verbogen, Bakelitröhrchen kaputt gemacht, Batterie Pluspol kaputt gemacht, Riemenspannung Pumpe zu hoch (undicht geworden), Zündung verstellt, Einfülldeckel am Ventildeckel kaputt gemacht
Zündschloß läßt sich schwer drehen - Sonax SF90X
14.01.15
195.700
Schlauch vorne links undicht - ersetzt
Sommerreifen vorne gewechselt auf Dunlop Blue Response 195/65R15
28.5.15
198.400
Federmanschetten vorne beide Seiten gewechselt (rechts undicht)
Lenkungsmanschette gewechselt (aufgeschlitzt durch lose Lima Schraube)
Anschlagpuffer vorne und hinten ersetzt (vorne rausgefallen, hinten verschlissen)
Unterboden Konservierung (lose Beschichtung ab, Fetan drauf, Hamerit drauf, Fluid Film B drauf
31.7.15
200.400
Durchsicht in Wiesloch: Diagnose Steuerkette am Ende (normale Lebensdauer 150.000 bis 200.000km). Hierdurch Motor raus und alle folgenden Arbeiten:
Nockenwelle und Spanner neu (Spanner war komplett ausgefahren)
Verteilerantrieb abgedichtet (Öl stand im Verteilergehäuse)
Nockenwellen Simmering neu (undicht)
Motorlager links neu und beide eingestellt (2010 nur rechts getauscht)
Bremssattel rechts gängig gemacht und Entlüftungsnippel gangbar (durch fehlenden Schlauch hat der Kühler auf Bremssattel "geschwitzt)
Kupplung und Kupplungsdrucklager neu (falsches Lager, Kupplungsfedern waren angeschliffen)
Ölwanne gereinigt (geringe Ablagerungen)
Handbremsbeläge neu (schräg abgenutzt)
Gummilappen unten an A-Säule montiert
Tankdeckel mit Entlüftung gegen Kühlerdeckel getauscht - Benzingeruch weg
Reifen platt vorne links - Schlauch ersetzt





 

Anfang