Zurück

Benzingestank Ade

Gerade im Sommer, wenn man mit offenen Fenstern oder offenem Faltschiebedach herum fährt, hat man oft das Gefühl, daß der Tank undicht ist und seine ganzen Abgase in den Innenraum entläßt. Nachdem ich sicher gestellt hatte, daß wirklich alle Schläuche und der Tank dicht sind, kam eines Tages im DS-Forum der Tip auf, die originale Entlüftung sein Schuld. Zusammen fassend gesagt entsteht bei offenem Fenster im Innenraum ein Unterdruck, der die Gase aus der originalen Entlüftung über die mehr oder weniger vorhandene Kofferraumdichtung ansaugt. Dies kann man durch das Verlegen der Dichtung in einen abströmenden Bereich teilweise abstellen. Das habe ich gemacht, habe aber entgegen dem Tip einfach einen Silikonschlauch auf das originale "Ventil" gesteckt und unter die Stoßstange geführt. Das hilft etwas, aber Geruch ist immer noch nicht ganz weg. Im Endeffekt hat nur der Ersatz des abschließbaren Tankdeckels durch einen Kühlerdeckel geholfen.

Tank Entlüftung  Tankdeckel
          Alternative