Zurück
Bitubo Dämpferumbau auf FAC
.
Die beiden Dämperpatronen im Vergleich gezeigt. Der blaue Bereich ist Gewinde. Das original ca. 25mm lange Gewinde der FAC muß auf mindestens 47mm erweitert werden. Die Dämpferstange der FAC muß dann von unten um 20mm gekürzt werden (rot gezeigt). Damit erreicht man eine Federvorspannung, die nahe bei der originalen Mindestvorspannung liegt.

FAC-Bitubo Vergleich

Ein Freund hat mir die nötigen Adapter in der entsprechenden Genauigkeit (spricht rund mit rechtwinkligen Anlageflächen) gedreht. Die Dämpferstange der FAC ist mit 8mm dünner als die originale. Deswegen sind auch andere Auflageringe notwendig.

Den an dem Drehteil gezeigten Rand habe ich wieder entfernen müssen, da der Durchmesser der Gabel nur einen Drehteildurchmesser von 30mm zuläßt. Die angefeilte Abflachung dient zum Festziehen der Mutter von der Dämpferstange. Ich habe eine 26mm Schlüsselweite angefeilt, da der Maulschlüssel verfügbar war. Ebenso angefeilt ist die Nut unten, die zum Positionieren an der Ölablaßschraube unten dient. Ansonsten könnte sich die Patrone beim Anziehen drehen.

Vermasstes
                Endstueck
FAC Drehteil
Buchsen