Zurück
Vergleich XL/Domi Einzylinder Köpfe
PD03/PD04/RD02
29.04.2016

 Im Zuge von den XL und Domi Sanierungen habe ich mir verschiedene Köpfe gekauft und verglichen. Die Hoffnung ist, die raren Köpfe der XL600 durch Domi oder SLR Köpfe zu ersetzen.

Da sitze ich nun mit zwei kaputten Domi Köpfen mit gleichem Schaden, einem heilen Domi Kopf, mehreren PD03/PD04 = XL600 Kopf und einem SLR Kopf. Da bietet es sich an, einen Vergleich zu machen.

Zwischen
XL600 und SLR sieht man schon Unterschiede. Die Paßhülse der SLR hat einen größeren Durchmesser. Die RD02 der ersten Serie wie auch die der XL600 haben nur die 10mm Paßhülse, die späteren und SLR haben eine 12mm Paßhülse. Der Hohlraum für den Unterdruck der XL fehlt bei der SLR. Innen kann man auch erkennen, daß die SLR eine Vertiefung für Öl hat, die die Nockenwelle schmiert (Öltasche). Die neueren Köpfe haben hier sogar noch eine Öldüse. Die Einlaßöffnung ist bei allen gleich bis auf die XL, ebenso wie die Auslässe bis auf die Bohrungen für das SLS.

Der Einlaß ist das größte Problem. Die XL hat zwei einzelne Ansaugkanäle und Anschlüsse, die RD02 und SLR hat das in einen ovalen zusammen gefaßt. Es gibt im XL Forum jemanden, der einen Adapter gebaut hat.

1
Domi - SLR
Vergleich Domi '91 - SLR
(rot die zusätzliche Öldüse)
2
Domi - SLR
Vergleich Domi '91 - SLR
3
SLR - PD04
Vergleich PD04 - SLR
(grün die zusätzliche Öltasche)
4
SLR - PD04
Vergleich PD04 - SLR
(grün: fehlend, rot SLS Bohrungen)
5
RD02 Einlaß
Dominator RD02 '91
6
RD02 Einlaß
Domi RD02 '88
7
SLR Einlaß
SLR Einlaß
8
PD04
                  Einlaß
PD04 Einlaß
9
Domi
Dominator RD02 '91 Brennraum
10
Domi RD02
Dominator RD02 '88
11
SLR
                  Auslaß
SLR Auslaß
12
 PD04
                  Auslaß
PD04 Auslaß

Jetzt muß ich das SLS noch stilllegen, weil die Basis ja keines hat. Die Leitung am Zylinderfuß baue ich ab. Die Bohrung dahinter bietet sich für ein M12 Gewinde an. Das kommt dort hinein und dann eine


Eric Thane
April 2016